avatar Anja Lorenz
avatar Oliver Tacke

Die Folge haben wir am 09.10.2019 aufgenommen (neun-zehn-neunzehn!).

Intro & Feedback

20 Folgen: Wir singen (so will es das Gesetz)!

Wir bedanken uns für die Kommentare von André, Matthias, U30-Christian, David (Antwort: Textbook Assessment and Usage Scale), MInkorrekt und Guido von BZT!

News+Alt+Entf

News+O

O und Minkorrekt halbe

O mit 0,5 x Methodisch Inkorrekt

News+A

A mit Lambert Heller beim Workshop in Berlin

A mit Lambert Heller beim Workshop in Berlin

Paper+Alt+Entf

Paper+O: Und täglich grüßt der Grashüpfer

Låg, Torstein; Sæle, Rannveig Grøm: Does the Flipped Classroom Improve Student Learning and Satisfaction? A Systematic Review and Meta-Analysis. AERA Open, 5 (3), 2019, ISBN: 9781544389769. (Typ: Artikel | Abstract | Links | BibTeX) CC BY-NC 4.0
Besprochen in Bldg-Alt-Entf #20

Studien über den Flipped Classroom gibt es viele, aber wie sieht das große Bild aus? Ein Forscher:innen-Duo aus Os alter Heimat Tromsø hat 271 unterschiedliche Artikel ausgewertet, Effektstärken berechnet und verglichen.

  • Unnützes(?) Wissen: Bei CNC-Stickmaschinen gibt es etwa 40 verschiedene Standards (Quelle: Fabi)
  • Christian Spannagel und O haben tatsächlich 2012 eine Langversion eines Artikels ins Internet gestellt, den sie kürzen mussten.

Paper+A: Heidi: twelve points!

Hobert, Sebastian: How Are You, Chatbot? Evaluating Chatbots in Educational Settings – Results of a Literature Review. Pinkwart, Niels; Konert, Johannes (Hrsg.): DELFI 2019, S. 259–270, Gesellschaft für Informatik e.V., Bonn, 2019, ISBN: 978-3-88579-691-6. (Typ: Inproceedings | Abstract | Links | BibTeX) CC BY-SA 4.0
Besprochen in Bldg-Alt-Entf #20

Chatbots im Bildungsbereich werden in verschiedenen Disziplinen eingesetzt und evaluiert. Wie man das am umfassendsten machen könnte, hat der Autor in einem Literaturreview zusammengetragen.

Fundgrube+Alt+Entf

Projekte, Tools, Apps, … das sind doch bürgerliche Kategorien. Wir packen einfach alles in die Fundgrube:

Politik+Alt+Entf

In der Bayreuther Erklärung verteidigen Kanzlerinnen und Kanzler die Befristungsregelungen im Hochschulsystem. Jan-Martin Wiarda hat die Diskussion auf seinem Blog gut zusammengefasst, man kann #bayreuthererklaerung auf Twitter verfolgen. Auf der Gegenseite kann man sich Frist ist Frust anschauen.

Veranstaltungstipps

  • 18. bis 20. Oktober 2019: #ganzohr2019 in Nordhorn
    Die ganzOhr ist ein regelmäßiges Treffen von Wissen{schafts}podcaster*innen an wechselnden Orten, diesmal in Niedersachsen. BarCamp, wird sicher nett.
  • 04. bis 06. November 2019: OERCamp Werkstatt im Lisum bei Berlin
    Die Anmeldung ist noch offen!
  • 08. bis 09. November 2019: MetaNOOK in Lübeck (#NooK19)
    Die “Night of Open Knowledge” geht in diesem Jahr über 2 Abende und hat ein sehr buntes Programm zusammengestellt. Mit dabei: eine erste kleine “Bühnenshow” von A und O zu den Bildungsmythen, die wir hier im Podcast schon seit einer Weile dabei haben.
  • 22. bis 24. November: FifFKon 2019 in Bremen
    Menschen aus der Informatik treffen sich regelmäßig, um ethische Themen in den Fokus zu nehmen. Diesmal ist “Künstliche Intelligenz als Wunderland” Tagungsmotto.
  • 25. bis 27. November 2019: Wissenswerte in Bremen
    Konferenz zum Wissenschaftsjournalismus mit Vorträgen, Diskussionsrunden und einem Ausstellungsteil. Mit dabei unter anderem Mai Thi Nguyen-Kim und Nicolas Wöhrl. Mit 130 € für eine Tageskarte nicht günstig, aber wenn man Journalist*in, Wissenschaftler*in, Studierende*r ist, kostet es 50 € bis 95 €
  • 29. bis 30. November 2019: BarCamp Lübeck (#bchl19)
    Die Anmeldung ist noch offen, frühzeitige Anmeldung sichert die Wahrscheinlichkeit auf ein Shirt in der richtigen Größe.

Mythos+Alt+Entf

… das erklärt O im Podcast 🙂

Gerhards, Jürgen; Sawert, Tim; Kohler, Ulrich: Des Kaisers alte Kleider: Fiktion und Wirklichkeit des Nutzens von Lateinkenntnissen. KZfSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 71 (2), S. 309–326|, 2019, ISSN: 1861-891X. (Typ: Artikel | Abstract | Links | BibTeX) Copyright
Besprochen in Bldg-Alt-Entf #20

Weltverbesserung+Alt+Entf

Netzpolitik.org liefert jeden Tag hochwertige Artikel zu netzpolitischen Themen. Daher sind sie eigentlich immer eine Spende wert. Aktuell wehren sie sich zudem gegen eine Abmahnung, bei der sie sicher auch den ein oder anderen Euro zur Finanzierung des Rechtsstreits gebrauchen können.